architecture 4 yoga

DSCN1760x Als Architektin liegen mir ansprechende, gut geplante und funktionale Orte für die Yogapraxis am Herzen. Dazu gehört die Umgestaltung eines Geschäftsraumes ebenso, wie die Planung eines Yogastudios, der Umbau eines Hotels oder die Konzeption eines Yoga Resorts.

 

Der Fokus liegt meist auf der Gestaltung des Yogaraumes, die Planung der funktionalen Räume wie Umkleiden und Sanitärräumen etc. wird jedoch vernachlässigt. Erst bei regelmäßiger Nutzung stellt man fest, dass nur bauliche Kleinigkeiten zu einer großen Verbesserung geführt hätten – gewusst wie!

Meine Erfahrung reicht von der Projektentwicklung, d.h. der Schaffung der Grundlagen für die Umsetzung eines Projektes, über alle Architektenleistungen bis hin zum Immobilien Management. Insbesondere der Sportstättenbau, die Planung von Saunaanlagen, die Modernisierung und  Sanierung von Hotels, als auch Wohngebäuden gehört zu meinem Portfolio.

In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir die Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Wir erarbeiten gemeinsam ein ganzheitliches Konzept, ich berate und unterstütze Sie bei allen weiteren Schritten und kümmere mich um die Planung und die Umsetzung des Projektes.

Ich freue mich auf die Kontaktaufnahme